11.05.2012 06:44

Noch unfertiger Kohlemeiler in Kastl 2012
Noch ist er nicht ganz fertig- der Kohlemeiler in Kastl

Kohlemeiler-Woche in Kastl startet

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie Holzkohle traditionell hergestellt wird, ist kommende Woche in Kastl richtig. Dort ist ein Kohlemeiler und ein Schaukohlemeiler errichtet worden. Entfacht wird er am Samstag, den 12.5. nach einem feierlichen Feldgottesdienst um 18:30. die ganze Woche über begleitet ein Rahmenprogramm die Entstehung der Kohle.

Weiterlesen … Kohlemeiler-Woche in Kastl startet

14.02.2012 07:46

Simone Gier als Klara Birner in Mord im Hirschwald
Mord im Naturpark Hirschwald

12.01.2012 09:02

Ein neues spannedes Jahr im Naturpark

Freuen sie sich auf ein spannendes neues Jahr mit dem Naturpark Hirschwald. In 2012 sind schon viele Veranstaltungen und Projekte geplant. Einige davon noch Top Secret! Aber für einen ersten Eindruck sorgt schon die neu Broschüre:" Naturpark Hirschwald- das grüne Herz der Oberpfalz!". Da der Naturpark die nächsten Tage auf der Messe Stuttgart die Werbetrommel für das Amberg-Sulzbacher-Land rührt ist die Geschäftsstelle im Rathaus Amberg bis zum 18.1.2012 geschlossen.

Weiterlesen … Ein neues spannedes Jahr im Naturpark

19.10.2011 11:08

Geschäftsführer Richard Lehmeier übergibt den Stab an Andreas Gruber

Der Vorstand des Naturparks Hirschwald e.V. hat in seiner letzten Sitzung Richard Lehmeier verabschiedet, der in den vergangenen sechseinhalb Jahren die Geschäftsführung innehatte. Dieser gab nun den Stab an seinen Nachfolger Andreas Gruber weiter, der schon während des letzten halben Jahres Gelegenheit hatte, sich auf sein künftiges Amt vorzubereiten.

Weiterlesen … Geschäftsführer Richard Lehmeier übergibt den Stab an Andreas Gruber

07.09.2011 07:40

junge Große Hufeisennase

Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, den 11.9. war es dieses Jahr wieder soweit. Gebäude, die sonst nur von außen zu sehen sind, oder als unscheinbar wahrgenommen werden, bergen oft einen großen Schatz. Auf eine Endeckungsreise der anderen Art hatte in Hohenburg das Fledermaushaus geladen. Groß war der Andrang heimischer Besucher aber auch zahlreiche Gäste, die sich über den Umbau und die Sanierung des Hauses bei Herrn Kropf vom staatlichen Tiefbauamt informiert haben. Außerdem hat Rudi Leitl, der Fledermausbeauftragte des Landkreises viel über die jetzigen Bewohner zu berichten gewusst und kommte kleine Filme zeigen, die er von der Großen Hufeisennase aufgenommen hat.